Kunstevent x-Point Halle, Passau am 21.09.2017

Passau rief und die Bankster kamen zum Event für alle Sinne. Am 21.09.2017 präsentierte das Unternehmen Radiolog GmbH eine Veranstaltung zu gunsten der Bayerischen Krebshilfe.

Neben anderen großartigen Künstlern waren die Banksters für die etwas härtere Seite der Musik angetreten. Auf einer großartig ausgeleuchteten und großzügigen Bühne wurde eine Vorstandssitzung der anderen Art abgehalten. Die Banksters haben laut Doc Braitinger, welcher die Vorstandsitzung moderierte, als Band die größte Dichte an promovierten Vorständen. Jeder präsentierte seinen Fachbereich mit „druckvollem“ Vortrag.

 

Uns ist der Drummer verloren gegangen…

Leider mußten die Banksters ihren Drummer ziehen lassen. Der zeitliche Aufwand für die Entwicklung von eigenem Material und Vorbereitung von Gigs ist schon erheblich im Vergleich mit einer Coverbands. Berufliche Karriere und Bandengagement zwangen alle Beteiligten zur Entscheidung mit dem Resultat, das für die kommenden Gigs unser Jo nicht mehr zur Verfügung steht. Wir hatten viel Spass bei der musikalischen Arbeit und wünschen Jo sowohl beruflich als auch musikalisch alles Gute und viel Erfolg! Man sieht sich sicher wieder auf irgendeiner Bühne!