Banksters sind umgezogen

nach Senden. Wir sind dort in einem neuen trockenen Raum untergekommen. Schluß mit der Pilzzucht im 3ten Tiefgeschoß.

Bald gibt es Bilder!

Wir heißen unseren Drummer willkommen – Frederik Birk

Seit November 2017 trommelt Fredrik – oder kurz Freddy – bei den Banksters und die sind hoch zufrieden. Freddy hat es wirklich drauf und teilt seine knappe Zeit zwischen Sonic Flame, eine vielversprechende Ulmer Rockformation, seinem BWL-Studium und seinem Hobby/Job/Broterwerb Filme machen ein. Und jetzt hat er noch die Banksters mit aufgenommen. Danke, wir sind begeistert!

Kunstevent Cafe D’Art Neu-Ulm 25.03.2017

Die Frauen und Männer um die Formation Banksters verstehen sich nicht nur als Musik-Performer, sondern auch als kunstsinniges Ensemble. Folgerichtig wurde für diesem Samstag im März ein multimodales Kunstevent im Café D’Art ausgerichtet.

 

Thomas Bauer (hier mit Gaby Mühleisen) führte durch den Abend, versorgte die Gäste mit unterhaltsam verpackten Hintergründen zu den Künstlern.

 

 

Gitarrist und Sänger Thomas Krippgans hielt eine Autorenlesung aus seinem beachteten Erstlingswerk „Resonanzraum“ aus dem SciFi-Genre. Mitmusiker und Sänger Stefan Braitinger zeigte in einer eigenen Vernissage seine grossformatigen und raffiniert produzierten Fotographien.

Die Gestalterin Gaby Mühleisen rundete mit Ihren Objekten den
Kunstraum des Cafe D’Art ab.

Der Abend wurde durch den Palastrock der Banksters weitergeführt. Vor den zum Teil weit angereisten Gästen spielten die Banksters 90 Minuten ihren handgemachten Rock und die Sänger Doris Facci und Stefan Braitinger konnten mit überwiegend deutschen Texten Publikum und Veranstalter vom Konzept der Banksters überzeugen.

Die Banksters bedanken sich vielmals bei Café D’Art-Chefin Heidi und ihrem Team für großartigen Service und professionelle  Unterstützung bei den Planungen und Vorbereitungen zum Kunstevent.

 

Chris K. kam extra aus Köln angereist und sorgte für den tollen Sound der Banksters, vielen Dank auch Dir.

Großer Dank geht an Bernhard Krüger aus Berlin für die phantastischen Filmaufnahmen des Konzerts. Der Schnitt der Tracks ist noch nicht abgeschlossen und die Clips werden ihren Weg auf die Banksters-Seite nach und nach finden.

Ganz besonders hat uns das Engagement unserer Sponsoren Art of Living, Fein Fisch und Radio-Log gefreut!  Nochmals ganz lieben Dank von den Gästen, Künstlern und den Banksters. (Unsere Sponsoren würden sich über Euren Besuch auf ihren jeweiligen Webpräsenzen sicher freuen.)

Zum guten Schluß geht unser Dank an unsere „Homies“ Cosima, Sander, Henrik und Sven für den umsichtigen Empfang der Gäste. Well done!

 

 

 

*Auszugsweise einzelne Stimmen zum Event:*

…vor einer Woche am 25.03.17 – kunstvoller Samstag Abend im Café D’Art in Neu-Ulm mit den lieben Künstler-Freunden Thomas Krippgans <https://www.facebook.com/skippy.europa>, Stefan Braitinger
<https://www.facebook.com/stefan.braitinger> und den coolen Leuten von den Banksters – danke, daß ich mit Euch diesen tollen Abend gestalten durfte. Ich war eine Vertreterin der Kategorie „bildende Kunst“ und hatte ein interessiertes Publikum für meine Heart and Heavy Expressionen – ich danke sehr dafür❤️ Danke auch für die vielen inspirierenden Begegnungen und Gespräche – es war ein gelungener Abend, der eine Fortsetzung haben könnte… Wer nicht dabei sein konnte… meine Exponate hängen und stehen noch einige Wochen im Café D’Art.

…Ein echt vortrefflicher, kurzweiliger Abend war das,  sowas könnt’s jede Woche geben Hab vielen Dank!

…Sehr schöne Veranstaltung, gute Arbeiten und viele nette Menschen… danke für die Einladung, nett daß wir uns getroffen haben

…Ganz ❤lichen Dank für einen super schönen Abend ???? Augen und Ohren wurden SEHR verwöhnt – UND der Gaumen ???? Vergnügen pur mit netten Leuten????????????????????????????????????

… Thanks, das war ein ganz toller Abend. Tolle neue Menschen persönlich kennengelernt. Alte Freunde getroffen, die ich seit 30Jahren nicht mehr gesehen hatte!????????????????????

 

Kunstevent im Café D’Art Neu-Ulm Ende März 2017

Wie schon kurz angesprochen, werden die Banksters an einen Kunstevent im Café D’Art ende März teilnehmen.

Das Thema ist „Mit allen Sinnen“ 4 Kunstrichtungen erleben:
Autoren Lesung aus dem Thriller „Resonanzraum“ von Thomas Krippgans
Fotografien „ASPEKTE“ von Dr. Stefan Braitinger
Skulpturen „Heart & Heavy“ von Gaby Muehleisen
Live Konzert der Rockband BANKSTERS

Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten können nur geladene Gäste teilnehmen. Bei Interesse sendet bitte eine eMail an Thomas Krippgans um eventuell noch einen Platz auf der Gästeliste zu ergattern. Bei Erfolg stehen die Details dann in der Einladung. Wir freuen uns!

2017 – Banksters werden aktiv

2016 lief schon ganz gut an und 2017 beginnt auch schon mal sehr vielversprechend. Die Banksters ist mit Leben erfüllt.

Unser letztes Bandwochenende im Novmenber 2016 brachte 3 neue Stücke hervor. Wir vereinbarten im Hinblick auf einen Gig im Frühjahr 2017 ein weiteres Wochenende in Großwiesen, das wiederum 2 Stücke hervorbrachte.

Die Arbeit geht flüssig voran und die Planung für den Gig wird Stück für Stück umgesetzt.  Der Gig findet gegen Ende März im Café D’Art in Neu-Ulm statt und ist Teil einer Gesamtperformance bestehend aus Skulpturen, Fotografien, Literatur und Banksters-Musik.

Derzeit haben wir noch keine Soundschnipsel online gestellt, wobei wir natürlich Aufnahmen haben. Diese Mitschnitte entsprechen soundtechnisch nicht unserem Standard und werden deshalb nicht on-line gestellt. Derzeit ist ein Video in der Mache, das zu gegebener Zeit online gestellt wird.

Wir melden uns!